Was ist los in der Region Rhein-Wied-Westerwald? Handliche Übersicht mit wichtigen Terminen im Jahr 2016 erscheint

Die Städte und Verbandsgemeinden im Landkreis Neuwied haben einen gemeinsamen Veranstaltungskalender für das Jahr 2016 veröffentlicht, der ab der kommenden Woche in den Büros der Tourist-Informationen und Verbandsgemeinden der Region und der Stadt Neuwied kostenlos erhältlich ist. Die Broschüre beinhaltet rund 150 Termine der Ferienregion Rhein-Wied-Westerwald für den Zeitraum Januar bis Dezember 2016 sowie die Kontaktadressen der Ansprechpartner vor Ort.

Die Kooperation der Städte und Verbandsgemeinden im touristischen Arbeitskreis des Landkreises Neuwied hat diese Programmübersicht mit vielen interessanten und abwechslungsreichen Angeboten zusammengestellt. „Tourismus gehört zu unseren Schwerpunktaufgaben und ist gleichzeitig Wirtschaftsförderung an der Basis", betont Anja Hoffmann, Wirtschaftsförderung des Landkreises Neuwied. „Ganz nach individuellem Geschmack bietet der Landkreis eine Fülle an aktiven Kultur- und Freizeiterlebnissen. Hier verbinden sich der frische grüne Westerwald mit der Rhein-Romantik."

Egal ob Familien, Kulturinteressierte, Shopping-Fans, Naturliebhaber, Weinfreunde oder Sportler – für jeden ist etwas im Programm enthalten. Höhepunkte im Veranstaltungsjahr 2016 ist unter anderem die Großveranstaltung R(h)einwandern in den Frühling „Ein kullinarischer Wandergenuss" am 30.04. und 01.05.2016 oder am 22.05. der Randwandertag „WIEDer ins TAL".

Die aufgeführten Termine stellen einen Querschnitt des gesamten Veranstaltungsangebotes dar. Weitere Tipps, Anfahrtswege, Tickets und nähere Infos zu diesen Veranstaltungen sind bei den jeweiligen Tourist-Informationen erhältlich.

touristischer arbetiskreis
Der touristische Arbeitskreis im Landkreis Neuwied freut sich über das neue Gemeinschaftsprodukt „Veranstaltungskalender 2016".

 

 

veranstaltungskalender2016Download Veranstaltungskalender