Nachlese: Infoveranstaltung zu Gästeticket des Verkehrsverbunds Rhein-Mosel.

Beherbergungsbetriebe, Touristiker und Kommunale Vertreter folgten der Einladung des Neuwieder Landrats Achim Hallerbach und der Kreiswirtschaftsförderung in den außerschulischen Lernort in Linkenbach, um sich über das ab April 2020 angebotene VRM Gästeticket im Landkreis Neuwied zu informieren. Stefan Pauly, Geschäftsführer des VRM erläuterte das attraktive Mobilitätsangebot für Übernachtungsgäste mit Bussen und Bahnen im gesamten Verkehrsverbund und zeigte auf, welche Rahmenbedingungen und Erfordernisse, aber auch welche Chancen und Servicevorteile für Anbieter und Kunden gleichermaßen bestehen.

Beherbergungsbetriebe wie beispielsweise Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen können sich über den Weg der Teilnahme und Abwicklung bei dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel telefonisch informieren. Gleichzeitig steht der Informationsvortrag hier zum Download zur Verfügung:

Download: Präsentations-PDF VRM Gästeticket

vrm gaesteticket