Wer liefert was? Wer öffnet wann?

Auf der Internetseite der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ präsentieren mittlerweile über 130 Unternehmen ihre Informationen während der Corona Zeit für ihre Kunden. „Wir freuen uns sehr, dass so viele Unternehmer in der Region Westerwald diesen neuen Online-Service nutzen, um auf Ihr Angebot hinzuweisen“, so die Landräte der drei kooperierenden Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, Dr. Peter Enders (AK), Achim Hallerbach (NR) und Achim Schwickert (WW).

Die Corona-Pandemie trifft vor allem die lokalen Unternehmen, Dienstleister und Gastronomiebetriebe hart. Bei den Händlern in der Region vor Ort einkaufen und shoppen ist in der aktuellen Situation und durch die Regelungen der Regierung nicht mehr möglich. Damit die Bürgerinnen und Bürger der Region Westerwald nach wie vor die Möglichkeit haben, sich mit Produkten und Waren von ihrem Lieblings-Einzelhändler und Gastronomen zu versorgen, können sie diese in der eigens erstellten Unternehmerdatenbank auf „wir-westerwälder.de“, auf dem lokale Unternehmen ihre Informationen rund um die Themen Öffnungszeiten und Lieferservice eintragen, einsehen. Zahlreiche Händler, Handwerker, Dienstleister und Gastronomen haben sich in den letzten Tagen bereits in das System eingetragen und auf der Plattform somit ein Online-Schaufenster eröffnet.

Die Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit sich sortiert nach Orten, aber auch nach Branchen das gesuchte Produkt oder Unternehmen die zu filtern und dann zu direkt kontaktieren.

Die Online-Infosammlung ist ein wertvoller Service für die Bevölkerung in der Region. „Es ist beeindruckend, welchen Service die Unternehmer in dieser Zeit anbieten, ob Liefer- oder Bringservice, spezielle Öffnungszeiten für Risikogruppen, den Verkauf von Gutscheinen oder telefonische Beratung. An jeden wird gedacht“, beschreibt Sandra Köster, Vorständin der „Wir Westerwälder“ gAöR das umfangreiche Angebot.

„Je mehr Menschen wir in der Zeit gemeinsam erreichen können, umso besser“ so sind sich die drei Landräte Schwickert, Hallerbach und Enders einig.

Die „Wir Westerwälder“ Gemeinschaftsinitiative weist auch gerne auf das Angebot des Westerwald Touristik Service hin. Dieser stellt speziell für die Gastronomie eine Auflistung aller Betriebe, die einen Abhol- und Lieferdienste anbieten, auf der Homepage www.westerwald.info zur Verfügung.

Eine Auflistung der landwirtschaftlichen Betriebe, die ihre Produkte in der Direktvermarktung anbieten, können die Bürgerinnen und Bürger der Region Westerwald auf www.westerwaldgenuss.net finden. Auch hier entdeckt man sofort den Kontakt zu den Anbietern und kann sich mit Ihnen in Verbindung setzen.