Wir Westerwälder - Social Media Auftritte starten und liefern stets aktuelle Informationen

„Gefällt Mir!“ Es ist so weit, die Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ ist jetzt auch auf Facebook und Instagram zu finden. “Gemeinsam als Region haben wir jetzt einen eigenen Social-Media-Auftritt und sind auch auf Facebook und Instagram vertreten. Auf den Accounts werden regelmäßig aktuelle Meldungen aus der Region Westerwald gepostet. Wir freuen uns darauf, dieses Profil mit vielen Informationen und Bildern für die Besucher der Seiten zu füllen. Wer uns folgen möchte, findet unser Profil hier"  so die Landräte der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, Dr. Peter Enders (AK), Achim Hallerbach (NR) und Achim Schwickert (WW).

Die Besucher der Social Media Seiten, können sich auf aktuelle Pressemeldungen zu den „Wir Westerwälder“ Projekten, aber auch zu den Aktionen der Kooperationspartner freuen. Diese sind die drei Wirtschaftsförderungen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwald und die WW-Touristik. Die gemeinsame Vermarktung der Region Westerwald steht hierbei im Vordergrund.


Außerdem werden auf Facebook und Instagram zukünftig regelmäßig Posts zu den drei Themenbereichen Landschaft, Leistung und Leute veröffentlicht. Hierbei geht es immer darum die Vielfalt der Region, die der Westerwald den Einheimischen, aber auch den Touristen zu bieten hat, zu präsentieren. Facebook wird schon lange nicht mehr nur von jungen Menschen genutzt, aber insbesondere mit dem Instagram Account, möchten die „Wir Westerwälder“ die junge Generation in der Region ansprechen und erreichen. Hier werden die Informationen an das Instagram Format angepasst.


Um einen Wiedererkennungswert und somit auch eine Identifikation mit der Heimatregion zu schaffen, werden die Besucher der Seiten öfter mal auf ein illustriertes Eichhörnchen treffen. Gesucht wurde vom Redaktionsteam eine Figur, der die Social Media Nutzer immer mal wieder in Posts auf die Beiträge der „Wir Westerwälder“ hinweist. Wer eignet sich da mehr als ein heimisches Waldtier, das in der Fabelwelt für eine hohe Beobachtungsgabe und die Eigenschaften „neugierig“ und „lebensfroh“ bekannt ist. Das Eichhörnchen lädt die Besucher der Seite ein die leistungsstarke, innovative, kulturelle, sportliche und naturnahe Region Westerwald kennenzulernen.


„Wir werden die beiden Social-Media-Kanäle nutzen, um unsere wunderschöne Heimat, die Region Westerwald, in all ihren Facetten zu zeigen, um Kampagnen zu präsentieren und um die ein oder andere Aktion mit den Besuchern der Seiten zu starten“, erläutert Sandra Köster, Vorständin der Gemeinschaftsinitiative Wir Westerwälder. „Dazu laden wir herzlich ein, uns ein „Daumen hoch“ zu zeigen und unseren Seiten zu folgen.