WIEDer ins TAL 2021 wird abgesagt

WIEDer ins TAL 2021 wird abgesagt

Der Radwandertag WIEDer ins TAL am 16. Mai 2021 findet aufgrund der Corona Pandemie auch in diesem Jahr nicht statt. Das teilen die Veranstalter aus den Verbandsgemeinden Rengsdorf-Waldbreitbach, Asbach, Flammersfeld und Puderbach sowie der Stadt Neuwied mit.

Auch wenn es eine Open Air Veranstaltung ist, kommen in den Orten und an den gastronomischen Angeboten doch viele Menschen auf engem Raum zusammen. Auch die ehrenamtlichen Helfer, die freiwilligen Feuerwehren und die Rettungskräfte sind momentan mit anderen Aufgaben beschäftigt.

Der Radwandertag findet also erst im nächsten Jahr wieder statt, und zwar am Sonntag, 15. Mai 2022. Bis dahin kann der mittlerweile sehr gut ausgebaute und ausgeschilderte Wied-Radweg jederzeit individuell befahren werden. Anfang des Jahres wurde die noch fehlende Beschilderung von der Laubachsmühe bis zum Rhein fertiggestellt.

 


Fotos: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Touristik-Verband Wiedtal e.V.
Neuwieder Straße 61
56588 Waldbreitbach
Telefon 02638 – 4017
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wiedtal.de