"Tagen und mehr": 29 attraktive Angebote für heimische Firmen

„Tagen und mehr“: 29 attraktive Angebote für heimische Firmen


Neuauflage der Broschüre enthält neben vielen Möglichkeiten für Firmentreffen und Veranstaltungen jetzt auch „Erlebnisbausteine“



Kreis Neuwied. Immer wieder suchen heimische Firmen und Unternehmen Tagungsmöglichkeiten in der Region, ganz gleich, ob für kleine informelle Treffen, Workshops, Seminare oder große Versammlungen. Im Kreis Neuwied gibt es dafür vielfältige Angebote: sowohl in der heimischen Hotellerie und Gastronomie, die über spezielle Tagungsinfrastruktur verfügt, als auch in besonderen Örtlichkeiten, die durch ihre außergewöhnliche Lage, den individuellen Charakter oder die interessante Historie attraktiv sind. Um den Unternehmen kompakten Überblick über die Möglichkeiten zu bieten, hat die Wirtschaftsförderung im Landkreis Neuwied ihre Tagungsbroschüre überarbeitet. „Tagen & mehr“ heißt die gedruckte Übersicht, die die verschiedenen Anbieter aufführt und über Übernachtungsmöglichkeiten, Tagungsräume, Technik, Belegungsgrößen sowie Preise Auskunft gibt. „Insgesamt sind es 29 Adressen, die eine wirklich attraktive Bandbreite an Tagungsmöglichkeiten bieten“, freut sich Landrat Achim Hallerbach, der weiß, dass zudem immer mehr Unternehmen nach Möglichkeiten suchen, durch gemeinsame Erlebnisse das Team-Gefühl innerhalb der Mitarbeiterschaft oder die Bindung zu Kunden zu stärken.
Deshalb sind in der Broschüre nun auch sogenannte Incentive-Angebote - „Erlebnisbausteine“ - aufgeführt: Von Alpaka-Wanderungen bis zu „Natureskating“, von Inline-Bob bis zu Whisky-Tasting und Escape-Room reichen die buchbaren Möglichkeiten. Schöne Erlebnis-Ideen aus der Region, die noch lange im Gedächtnis bleiben und eine dauerhafte Geschäftsbeziehung unterstützen helfen.

„Nicht nur für Unternehmen, sondern auch für die heimischen Beherbergungsbetriebe bietet die Neuauflage eine Inspiration für zusätzliche Gästeprogramme“, ist der Landrat überzeugt. Zu beziehen ist die Tagungsinformation über die Wirtschaftsförderung im Landkreis Neuwied GmbH, Marktstraße 80, 56564 Neuwied, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02631-28212.

 

Bildunterschrift:
Präsentieren die neue Broschüre „Tagen und mehr“: (v.l.n.r.) Harald Schmillen (Geschäftsführer Wirtschaftsförderungsgesellschaft Neuwied), Martina Beer (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld), Julia Kloos-Wieland (Stadt Neuwied), Landrat Achim Hallerbach, Maike Schnatz (Naturpark Rhein-Westerwald), Rolf Schmidt-Markoski (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld),
Peter Fischer (Verbandsgemeinde Asbach), Anja Hoffmann (Wirtschaftsförderungsgesellschaft Neuwied), Nicole Runkel (Verbandsgemeinde Bad Hönningen), Michael Führer (Verbandsgemeinde Puderbach).