Wettbewerb SUCCESS 2019

Einzelprämien bis zu 15.000 Euro für technologische Innovationen

Teilnahme noch bis zum 31. Juli 2019 möglich

Mainz, X. Juni 2019. Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die neue Produkte, Produktionsprozesse, technologieorientierte Dienstleistungen oder anspruchsvolle IT-Vorhaben für technische Anwendungen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten entwickelt haben und damit bereits auf dem Markt erfolgreich sind, können noch bis zum 31. Juli 2019 am SUCCESS-Wettbewerb der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) teilnehmen. Sechs besonders zukunftsweisende Ideen und Innovationen zeichnet das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium gemeinsam mit der ISB mit Einzelprämien in Höhe von bis zu 15.000 Euro aus. Darüber hinaus wird in diesem Jahr eine ebenfalls mit 15.000 Euro dotierte Sonderprämie im Bereich „Lasertechnologie“ vergeben. Die Bewerbungsunterlagen sind auf der Internetseite der ISB unter www.isb.rlp.de abrufbar.

Die SUCCESS-Prämien werden seit 1998 vergeben. Allein in den letzten zehn Jahren wurden rund 70 Unternehmen mit Prämien im Rahmen des SUCCESS-Wettbewerbs ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr konnte die fleXstructures GmbH aus Kaiserslautern für die Entwicklung einer Software zur Ermittlung der Eigenschaften weicher, verformbarer Bauteile wie Kabel oder Schläuche die Höchstprämie von 15.000 Euro für sich verbuchen.